Gebrauchtmaschinen / 99 Sonstiges / PCE XMV Mark and Vision System
Pos.-Nr.: 99-0786
Pos.-Nr.: 99-0786

Serialisierungssystem (Datamatrix Station)

Fabrikat: PCE
Typ: XMV Mark and Vision System
Baujahr: 2010
Standort: Stapelfeld (Deutschland)
Beschreibung:

• DataMatrix-Station zur Kennzeichnung und Verifizierung von Faltschachteln, Kartons und rechteckigen Flaschen (Serialisierung und Aggregation)
• Leistung max. 400 Artikel/min, Bandgeschwindigkeit 5 - 90 m/min
• Datamatrix-Code quadratisch 10 x 10 - 144 x 144 Module, rechteckig max. 16 x 48 Module
• Diverse andere lesbare Codearten, u.a. Pharmacode
• Produktlauf von links nach rechts
• Produkt-Übernahme durch Ausrichtband, bestehend aus unterem (600 mm lang) und höhenverstellbaren oberen Band (400 mm lang)
• Auswurfband 300 mm lang
• Produkthöhe max. 150 mm, Produktbreite 45 - 130 mm
• Schlechtauswurf durch pneumatischen Pusher mit Auffangbehälter
• Auswurfgegenkontrolle
• Zentrale Höhenverstellung für Drucker und Kamera
• Lichtschranke für Produkterkennung (Trigger)
• 1 LAN PCE Kamera Mini-Smart, Klarschrift-/Codekontrolle 6.217
• 3 Einbaupositonen für Kamera: Vorderseite (Istzustand), Rückseite, Oberseite (Verkabelung muss angepasst werden)
• Thermal Inkjet Drucker Wolke m600 advande für 2x HP Tintenkartuschen, max. 4-zeilig
• 2 Einbaupositionen für Drucker: Vorderseite, Rückseite
• IPC Axiomtek 910 mit LCD Touch-Display 15''
• SPS Siemens S7-200 für Kommunikation zwischen Maschine und PLM, Betriebssystem Windows XP Pro, Upgrade auf Windows 10 möglich gegen Mehrkosten
• Pilot Line Manager (PLM) 4.4, Bediengerät zur Echtzeit-Überwachung der Produktion, Kontrolle, Datenerfassung und Reporting, 21 CFR Part 11 konform
• Diverse PLM Druckertreiber
• Handscanner zum Ein- und Ausbuchen
• Diverse Schnittstellen: USB, 100 Mbit Ethernet, DVI-I, COM
• Höhenverstellbar
• USB
• Anschluss 230V/50Hz

<< zurück